Es gibt inzwischen sehr viel Literatur dazu, wie man bestmöglichst Wünsche ins Universum schickt, um dann entspannt und freudig auf deren schnellstmögliche Erfüllung zu warten. Meiner langjährigen Erfahrung damit, ist dies tatsächlich bei kleinen Wünschen möglich. Bei allem, was uns wirklich wichtig ist und bei dem unser Verstand unbewusst dagegenwirkt, scheitert es bereits am korrekten Verfassen der Wunschgedanken. Man ist sich fast nie bewusst, warum man sich Manches wirklich wünscht. Darum geht es beim richtigen Manifestieren. Die Methode des Magnetisierens erfordert etwas Hintergrundwissen, damit man dorthin kommt, wo man hin möchte.
Das bedeutet: Jeder Mensch wünscht sich ein leichteres, schöneres und besseres Leben. Damit (große) Wünsche wahr werden können, muss man genauer hinschauen. Denn dann erledigt sich die Wunscherfüllung, sogar meistens anders und besser als erwartet, fast von selbst.